Afrika – Projektwoche

  • A-Startbild

Laufen für Afrika

Am Mittwoch, 29.05.2019, veranstaltete unsere Schule zum dritten Mal einen Spendenlauf für Afrika. Nach 2017 wollten wir wieder, in Zusammenarbeit mit der Aktion Tagwerk, Geld sammeln, um den Bau von Schulen und Kindergärten in Afrika zu unterstützen. Bereits am Montag zuvor kamen Mitarbeiter der Aktion Tagwerk und stellten den 3.-4. Klassen in einem Filmbeitrag vor, für wen unsere Schüler laufen und warum dort das Geld so dringend benötigt wird. Die älteren Kinder der Schule kannten die Aktion „Laufen für Afrika“ bereits, für die Erst- und Zweitklässler war dies neu. Um 9.00 Uhr startete die Veranstaltung auf der naheliegenden Wiese am Stricklerweiher. Alle Klassen hatten geübt und warteten sehnsüchtig auf das Startsignal. Auch viele Eltern fanden den Weg zum Weiher und feuerten ihre Kinder kräftig an. Insgesamt durften die Kinder eine Zeitstunde lang die ca. 400m lange Runde um die Wiese am Weiher laufen, joggen, spazieren oder rennen. Wer nicht mehr konnte, hörte auf. Fast alle hielten die Stunde durch und liefen riesige Strecken.