Hausordnung für Schüler und Schülerinnen

  • Beim Klingeln am Ende der Pause räumen wir unsere Spielgeräte zusammen und gehen sofort in unseren Saal.
  • Bei Regenpausen halten wir uns ruhig im Klassenzimmer auf.
  • Wenn es draußen nass ist, dürfen wir keine Bälle und Seile mit in den Schulhof nehmen.

Regeln für den Sportunterricht:

  • Wir betreten die Sporthalle und den Geräteraum nur, wenn der Lehrer dabei ist.
  • Lange Haare binden wir zusammen und Schmuck legen oder kleben wir ab.
  • Am Ende helfen alle gemeinsam beim Aufräumen.
  • Wir hören auf die Lehrerinnen und Lehrer und befolgen ihre Anweisungen.
  • Wir nehmen Rücksicht aufeinander und gehen freundlich miteinander um.
  • Wir grüßen unsere Lehrerinnen und Lehrer.
  • Streitigkeiten lösen wir nur mit Worten.
  • Wir kommen pünktlich zum Unterricht.
  • Unsere Jacken und Mützen hängen wir an die Kleiderhaken im Flur.
  • Gegenstände, die für uns und andere gefährlich sind sowie MP3-Player, Handys und Ähnliches bleiben zu Hause.
  • Wir achten auf unsere Sachen und auf die der anderen.
  • Wir halten die Schulräume und die Toiletten in Ordnung.
  • Im Flur und auf der Treppe sind wir leise, gehen auf der rechten Seite und rennen nicht!
  • Die Fensterbank ist kein Sitzplatz.

Regeln für die Pause:Wir gehen zügig auf das Pausengelände und bleiben dort.

  • Wir spielen miteinander und halten die Spielregeln ein.
  • Wir spielen kein Fußball.
  • Wir achten auf die Natur und schützen die Sträucher und Bäume.
  • Wir werfen nicht mit Steinen und im Winter nicht mit Schneebällen.