Grundschule Lessingschule -  Bürgermeister-Fries-Straße  1c  -  67069 Ludwigshafen

Willkommen zum Schuljahr 2016/2017


 

Fasching 2017

  • 01-Startbild

 

 

 

Tolle Faschingsparty

mit Spiel, Spaß und Musik

 

Lichterfest 2016

  • Startbild

 

Wir sagen Danke
… an alle Gäste,
… an alle Helferinnen und Helfer,
… an alle Aussteller,
… an alle Spender,
die zum Gelingen des 12. Lichterfests 2016 beigetragen haben!

 

Zeitungsartikel lesen

 

Vorlesetag – Stiftung Lesen

  • Startbild

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages, initiiert von der Stiftung Lesen, besuchte Frau Marion Schneid von der CDU die Klasse 2a der Lessingschule und las das Buch „Ein Schaf fürs Leben“ von Cornelia Funke vor. Die Kinder hörten der Geschichte, unterstützt durch die Bilder am Smartboard, bis zum Schluss aufmerksam zu. Frau Schneid unterhielt sich danach noch mit den Schülerinnen und Schülern über den Inhalt der Geschichte sowie über die Wichtigkeit des Lesens an sich. Außerdem durften die Kinder noch Fragen stellen, was man als Politikerin eigentlich so macht.

Wir bedanken uns für den schönen Vormittag - gerne wieder!

Einladung zum 12. Lichterfest am Freitag, den 25. November 2016

  • Lichterfest2016

Der Förderverein „Freunde der Grundschule Lessingschule Edigheim e.V.“ lädt alle Kinder, Eltern und Freunde der Lessingschule recht herzlich ein, bei Speisen und Getränken einen geselligen Abend zu verbringen. Außerdem wird es wieder Vieles zum Stöbern und Entdecken geben, wenn Hobbyhandarbeiter und Geschäftsleute zu einem vorweihnachtlichen Einkauf ihre Produkte vorstellen.

Wer gerne bastelt, backt oder handwerklich tätig ist und sich und sein Steckenpferd mit einem Stand präsentieren möchte, ist dazu ebenfalls recht herzlich eingeladen. (Infos und Anmeldung beim Förderverein)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bis ins Halbfinale

  • Startbild

Am Samstag, den 05.11.2015, nahm unsere Fußball-Schulmannschaft am 28. Kurt-Mack-Gedächtnisturnier in Mundenheim teil. Insgesamt traten acht Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an. Innerhalb der Gruppe musste jeder gegen jeden spielen. Da wir selbst keine Auswechselspieler hatten, wurde unsere Mannschaft durch zwei weitere Spieler aus der Schillerschule Mundenheim unterstützt.

Unsere Mannschaft startete mit einer 0:2 Niederlage gegen die Wittelsbachschule, doch dann fand sie in das Turnier und gewann die beiden nächsten Vorrundenspiele sehr sehenswert mit 2:1 gegen die Goetheschule Nord und mit 4:0 gegen die Grundschule Pfingstweide. Das bedeutete den zweiten Platz innerhalb der Gruppe und damit den Einzug in das Halbfinale. Trotz zwischenzeitiger Führung, verloren wir in einer äußerst spannenden Partie mit 1:3 gegen die Langgewannschule. Im anschließenden Finalspiel um Platz 3 - wiederum gegen die Wittelsbachschule – konnte unsere Mannschaft zweimal in Führung gehen (1:0 und 2:1), am Ende aber mussten wir uns leider mit 2:4 geschlagen geben. Dennoch freute sich die Mannschaft bei der Siegerehrung sehr über den 4. Platz und einen schönen Pokal.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Küpper, der, im Rahmen unserer Kooperation mit der Fußballabteilung des TV-Edigheim, die Fußball-AG leitet.

Zeitungsartikel lesen

Vorlesewettbewerb der Ludwigshafener Grundschulen

  • Startbild1

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Lessingschule am Vorlesewettbewerb der Grundschulen in Ludwigshafen. Im Juli 2016 ermittelten die dritten Klassen zuerst drei Klassen- und dann einen Schulsieger. Am 05.10.2016 fand schließlich der 4. Stadtentscheid statt, bei dem 15 Schulsieger ihr Lesekönnen unter Beweis stellten. Für die Lessingschule trat Melina Beck aus der 4b in zwei Leserunden an. In dem ersten Teil der Veranstaltung durften die Schüler jeweils aus einem selbstausgesuchten Buch vorlesen. In der zweiten Leserunde mussten die Kinder einen unbekannten Textabschnitt aus dem Buch „Die Finsternis. Wehe, wer die Toten weckt…“ von Kai Lüftner vorlesen. Melina überzeugte in beiden Vorleserunden mit einem tollen Vortrag. Auch wenn es nicht für den ersten Platz gereicht hat, gehört sie dennoch zu den 15 strahlenden Siegern aus insgesamt 1100 Ludwigshafener Schülern.

Zeitungsartikel lesen

„K A R T O F F E L F E U E R“ in der Lessingschule

  • Startbild

Im Sachunterricht der dritten Klassen drehte sich alles rund um die KARTOFFEL. So stand der letzte Schultag vor den Herbstferien, der 7.10.2016,  natürlich ganz im Zeichen dieser. Große Prachtstücke wurden gewaschen und in Alufolie verpackt. In der Zwischenzeit versuchten Frau Keller und Frau Schiller im Schulgarten das Feuer zu entfachen. Ein Kartoffelfeuer sollte entstehen. Zuvor wurde noch geschnippelt und gerührt. Drei verschiedene Sorten Quark stellten die Schüler einer dritten Klasse für ihre Mitschüler her. Der Renner war später der einfache Kräuterquark mit viel Kresse. So gegen 11.30 Uhr war es dann so weit! Die ersten Kartoffeln waren gar, konnten  ausgepackt und mit dem Quark verspeist werden. Alle waren sich einig: Sooooo lecker schmeckten Kartoffel noch nie!

 

Freiwilligentag 2016 – Einfriedung verschönert

  • Startbild

Beim Freiwilligentag am Sa, 17.09.2016, haben wir die Einfriedung rund um die Schule neu gestrichen. 14 fleißige Helfer unterstützten uns tatkräftig bei der Verschönerungsaktion. Darunter waren Schüler, Eltern, Vereinsmitglieder des TV Edigheim und auch Helfer von außerhalb, die über das Portal wir-schaffen-was.de davon erfahren haben. Natürlich war auch für das leibliche Wohl an diesem Tag gesorgt. In der Mittagszeit konnten sich alle mit gegrillten Würstchen stärken, spendiert von der Metzgerei Steinmann. Herzlichen Dank an alle Helfer und Unterstützer für diese gelungene Aktion!

 

Verabschiedung und Musicalaufführung der vierten Klassen

  • Startbild

Vier tolle Jahre, in denen viel zusammen erlebt wurde, liegen hinter den Viertklässlern. Deshalb wollten sie sich gebührend von der Schulgemeinschaft verabschieden und es zum Ende ihrer Grundschulzeit noch einmal so richtig krachen lassen. Wochenlang probten die drei Klassen, um schließlich am letzten Schultag als Piraten verkleidet die Turnhallenbühne zu stürmen. Auf der Suche nach einem verborgenen Schatz blickten sowohl Piraten als auch die Viertklässler zum einen zurück auf die hinterlassenen Spuren und zum anderen neugierig auf das, was die Zukunft wohl bringen möge. Untermalt wurde die Suche durch die tollen Lieder, die die 60 Kinder fröhlich durch den Saal schmetterten. Diese Aufführung begeisterte sowohl alle Schüler und Lehrer als auch die Eltern, die diese schon am Vorabend genießen durften.

 

Miteinander-Füreinander mutig sein!

  • Startbild

So lautete das Motto der Turnerlebnistage 2016. Zwei Tage lang verwandelte sich die Turnhalle unserer Schule in eine Kletter- und Erlebnislandschaft. Unter der Leitung von Frau Heberle durften alle Klassen eine Schulstunde lang die Stationen ausprobieren und die ein oder andere Grenzerfahrung machen. Nachdem sich die Klasse zu energiegeladener Musik aufgewärmt hatte, erklärte Frau Heberle die verschiedenen Stationen und welche Aufgaben die Schüler, auch als Team, jeweils bewältigen mussten. Es gab eine Gletscherspalte und einen Mutsprung zu absolvieren, die Wackelbrücke gemeinsam zu überwinden, den Sprung ans Reck zu wagen und sich mit Hilfe der Taue ans rettende Ufer zu schwingen. Highlight war der Sprung ans Trapez, bei dem von einer Erhöhung an ein teilweise schwingendes Trapez gesprungen werden musste. Anschließend landete man sicher auf der weichen Matte.

Am Ende der Stunde mussten die dritten und vierten Klassen einen gordischen Knoten lösen, der nur durch gute Zusammenarbeit zu bewältigen war. Die ersten und zweiten Klassen konnten die Stunde mit einem kleinen Koordinations-Spiel ausklingen lassen.