Grundschule Lessingschule -  Bürgermeister-Fries-Straße  1c  -  67069 Ludwigshafen

Willkommen zum Schuljahr 2016/2017


 

Konzert des SWR Symphonie Orchesters

  • 01-Startbild

Am Freitag, 31.03.2017, besuchten alle Schüler der 2.-4. Klassen das Konzert des SWR Symphonie Orchesters im Rosengarten. Für viele Kinder war es eine erstmalige Erfahrung, ein Orchester live in großer Besetzung kennenzulernen. Die musikalische Weltreise bot eine Auswahl klassischer Musik aus Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Italien, der Türkei, China, Amerika und Namibia. Besonders begeisterte die Schüler der Beitrag aus Afrika, denn hier durften sie mitsingen und mittanzen. Lautstark forderten die ca. 800 Schüler am Ende eine Zugabe, die von den Musikern gerne gegeben wurde.

 

Zum fünften Mal in Folge ganz vorne

  • 01-Startbild

Am 14.03.2017 fand in der Heinrich-Ries-Halle in Friesenheim der Vergleichswettkampf der Ludwigshafener Grundschulen im Gerätturnen statt. 11 der 24 Grundschulen in Ludwigshafen nahmen teil. Auch die Lessingschule war dabei und wollte als Vorjahressieger ihren Pokal gerne wieder selbst mit in die Schule nehmen.

Mit dabei waren Emma v. Torklus, Julia Theiss, Soley Steinmann, Armin Blazevic, Moritz Theobald und Max Oeffler für die dritten Klassen, sowie Katharina Binzer, Fiona Bazan, Lea Grado, Robin Willer, Marvin Strub und Luca Secci für die vierten Klassen. Unsere Ergänzungsturner Melina Beck, Maurice Cieslak, Lena Gerke und Jason Kepnang durften zur Unterstützung und zum Anfeuern auch mitfahren. Auch eine kleine Gruppe Mamas kam, um uns die Daumen zu drücken.

Los ging es mit der Begrüßung durch die Sportbeauftragte Frau Staat und das Aufwärmprogramm für alle durch Frau Heberle.

Der Wettkampf startete mit dem Sprung, einem unserer Paradegeräte, an dem einige Kinder die volle Punktzahl erhielten. Weiter ging es dann mit Balken, Reck, Boden und Barren. An fast allen Geräten konnten die Jungs und Mädchen ihre Leistungen abrufen und zeigten einen guten Wettkampf. Einzig bei der Miteinander-Übung zeigte sich die Nervosität und die Übungen waren nicht ganz synchron bzw. zu unsauber geturnt.

Bevor die Siegerehrung begann, gab es noch einen kleinen Wettbewerb, bei dem Bierdeckel auf eine Matte geworfen wurden und liegen bleiben mussten. Hier schafften wir es mit 14 Bierdeckeln zweitstärkste Schule zu werden. Die Siegerschule schaffte 15.

Endlich kam die Siegerehrung des Gerätturnwettkampfes. Zunächst gab es Preise für Einzelsieger. Aus der Lessingschule waren dies:

Mädchen 3. Klasse: Julia Theiss

Jungen 3. Klasse: Armin Blazevic

Mädchen 4. Klasse: Katharina Binzer

Jungen 4. Klasse: Robin Willer

Dann kam es zur Ehrung der Schulen und der letztgenannte Name und damit Sieger war die Lessingschule aus Edigheim. Mit 10 Punkten Vorsprung vor der zweitplatzierten Schule durften wir zum fünften Mal in Folge den Pokal entgegen nehmen. Jedes Kind bekam ein kleines Geschenk von Frau Staat und Herrn Streb überreicht und freute sich natürlich sehr über den Sieg. So nahmen wir dann den Pokal wieder mit nach Edigheim. Wir können sehr stolz auf unsere Turner sein, die in den letzten Wochen auch am Nachmittag fleißig trainiert haben.

 

SWR Minikonzert

  • 01-Startbild

Am Montag, 13.03.2017, bekamen wir einen kleinen Vorgeschmack auf unseren Besuch des großen SWR Symphonieorchesters Ende März im Rosengarten. Das Minikonzert in der Lessingturnhalle leiteten Frau Bachmann, die Organisatorin des großen Konzerts, die Klarinettistin Frau Julia Zinn und der Bassist Herr Lars Schaper. In einem kleinen Workshop erläuterten sie den Kindern der 2. – 4. Klassen die Instrumente eines Orchesters. Sehr anschaulich stellten die Musiker ihre mitgebrachten Instrumente vor. Aufmerksam verfolgten die Kinder die virtuosen Darbietungen und waren besonders begeistert, als sie mitsingen und diese rhythmisch begleiten durften. Alle sind nun sehr gespannt, was sie demnächst auf der musikalischen Weltreise des SWR Symphonieorchesters erwartet.

 

Forschertag an der GS Lessingschule

  • 01-Startbild

Am Samstag, 04.03.2017, hatten wir zum 6. Forschertag in die GS Lessingschule eingeladen. Mit dabei waren sowohl die Kindergartenkinder, die im Sommer eingeschult werden, als auch unsere Schüler der ersten Klassenstufe. An insgesamt 18 Stationen konnten die Kinder Phänomene rund um das Thema “Bauen und Konstruieren“ erforschen und sich als Baumeister betätigen. Dieser jährliche Aktionstag ist ein Baustein des Projektes „Offensive Bildung macht Schule“ in Kooperation mit unseren vier benachbarten Kindergärten und Kindertagesstätten. Mit diesem gemeinsamen Projekt möchten wir den Übergang in die Grundschule erleichtern und möglichst gleitend gestalten. Bereits im letzten Halbjahr des Kindergartenbesuchs sammeln die Kinder Erfahrungen innerhalb des Themas “Bauen und Konstruieren“, probieren Ideen aus und entdecken Neues, was nun in der Grundschule aufgegriffen und weitergeführt wird. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die mit großem Engagement diesen Tag mitgestaltet haben!

 

Fasching 2017

  • 01-Startbild

 

 

 

Tolle Faschingsparty

mit Spiel, Spaß und Musik

 

Lichterfest 2016

  • Startbild

 

Wir sagen Danke
… an alle Gäste,
… an alle Helferinnen und Helfer,
… an alle Aussteller,
… an alle Spender,
die zum Gelingen des 12. Lichterfests 2016 beigetragen haben!

 

Zeitungsartikel lesen

 

Vorlesetag – Stiftung Lesen

  • Startbild

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages, initiiert von der Stiftung Lesen, besuchte Frau Marion Schneid von der CDU die Klasse 2a der Lessingschule und las das Buch „Ein Schaf fürs Leben“ von Cornelia Funke vor. Die Kinder hörten der Geschichte, unterstützt durch die Bilder am Smartboard, bis zum Schluss aufmerksam zu. Frau Schneid unterhielt sich danach noch mit den Schülerinnen und Schülern über den Inhalt der Geschichte sowie über die Wichtigkeit des Lesens an sich. Außerdem durften die Kinder noch Fragen stellen, was man als Politikerin eigentlich so macht.

Wir bedanken uns für den schönen Vormittag - gerne wieder!

Einladung zum 12. Lichterfest am Freitag, den 25. November 2016

  • Lichterfest2016

Der Förderverein „Freunde der Grundschule Lessingschule Edigheim e.V.“ lädt alle Kinder, Eltern und Freunde der Lessingschule recht herzlich ein, bei Speisen und Getränken einen geselligen Abend zu verbringen. Außerdem wird es wieder Vieles zum Stöbern und Entdecken geben, wenn Hobbyhandarbeiter und Geschäftsleute zu einem vorweihnachtlichen Einkauf ihre Produkte vorstellen.

Wer gerne bastelt, backt oder handwerklich tätig ist und sich und sein Steckenpferd mit einem Stand präsentieren möchte, ist dazu ebenfalls recht herzlich eingeladen. (Infos und Anmeldung beim Förderverein)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bis ins Halbfinale

  • Startbild

Am Samstag, den 05.11.2015, nahm unsere Fußball-Schulmannschaft am 28. Kurt-Mack-Gedächtnisturnier in Mundenheim teil. Insgesamt traten acht Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an. Innerhalb der Gruppe musste jeder gegen jeden spielen. Da wir selbst keine Auswechselspieler hatten, wurde unsere Mannschaft durch zwei weitere Spieler aus der Schillerschule Mundenheim unterstützt.

Unsere Mannschaft startete mit einer 0:2 Niederlage gegen die Wittelsbachschule, doch dann fand sie in das Turnier und gewann die beiden nächsten Vorrundenspiele sehr sehenswert mit 2:1 gegen die Goetheschule Nord und mit 4:0 gegen die Grundschule Pfingstweide. Das bedeutete den zweiten Platz innerhalb der Gruppe und damit den Einzug in das Halbfinale. Trotz zwischenzeitiger Führung, verloren wir in einer äußerst spannenden Partie mit 1:3 gegen die Langgewannschule. Im anschließenden Finalspiel um Platz 3 - wiederum gegen die Wittelsbachschule – konnte unsere Mannschaft zweimal in Führung gehen (1:0 und 2:1), am Ende aber mussten wir uns leider mit 2:4 geschlagen geben. Dennoch freute sich die Mannschaft bei der Siegerehrung sehr über den 4. Platz und einen schönen Pokal.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Küpper, der, im Rahmen unserer Kooperation mit der Fußballabteilung des TV-Edigheim, die Fußball-AG leitet.

Zeitungsartikel lesen

Vorlesewettbewerb der Ludwigshafener Grundschulen

  • Startbild1

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Lessingschule am Vorlesewettbewerb der Grundschulen in Ludwigshafen. Im Juli 2016 ermittelten die dritten Klassen zuerst drei Klassen- und dann einen Schulsieger. Am 05.10.2016 fand schließlich der 4. Stadtentscheid statt, bei dem 15 Schulsieger ihr Lesekönnen unter Beweis stellten. Für die Lessingschule trat Melina Beck aus der 4b in zwei Leserunden an. In dem ersten Teil der Veranstaltung durften die Schüler jeweils aus einem selbstausgesuchten Buch vorlesen. In der zweiten Leserunde mussten die Kinder einen unbekannten Textabschnitt aus dem Buch „Die Finsternis. Wehe, wer die Toten weckt…“ von Kai Lüftner vorlesen. Melina überzeugte in beiden Vorleserunden mit einem tollen Vortrag. Auch wenn es nicht für den ersten Platz gereicht hat, gehört sie dennoch zu den 15 strahlenden Siegern aus insgesamt 1100 Ludwigshafener Schülern.

Zeitungsartikel lesen